X4-Tools Laminatschneider Test

X4-Tools Laminatschneider im Test

Laminatschneider TestMan könnte sagen, dass der Laminatschneider von X4-Tools trotzdem noch gut “abgeschnitten” hat. Denn auch wenn dieser auf Platz 4 in unserem Test liegt, ist dieser Platz 2 im Amazon Bestseller Rang der Laminatschneider. Mit durchgehenden sehr guten Bewertungen konnte uns der Laminatschneider voll überzeugen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war hierbei besonders gut. Mit 6kg ist dieser zwar etwas schwerer als die anderen Modelle, dies finden wir jedoch mehr positiv als negativ, denn dieser steht somit besser und kann nicht so leicht verrutschen. Auch das Schneideergebnis war stets sehr positiv, warum dieser dennoch auf Platz 4 landet erfahrt ihr im folgenden Testbericht zum X4-Tools Laminatschneider.

In unserem Test wurde nicht nur die Schneidepräzision sondern auch die Handhabung, die Standfestigkeit, die Klingenqualität und der benötigte Kraftaufwand getestet. Der lange Hebel sorgt für einen geringeren Kraftaufwand und gestaltet das Zuschneiden von Laminat und Parkett problemlos. Die gummierten Griffe sorgen zusätzlich für Sicherheit und verhindern, dass man abrutscht. Das Preis Leistungsverhältnis ist wie oben bereits genannt auch sehr positiv, da der Neupreis des Geräts unter denen der Konkurrenten liegt. Die Klinge ist sehr verschleißarm und schneidet zuverlässig. Wie die zuvor getesteten Modelle ist auch dieses Modell mit einer Klinge aus Edelstahl ausgestattet. Die scharfe Klinge ist deshalb auch für Frauen vorteilhaft, da auch Frauen in Zukunft immer häufiger im Hausbau selbst Hand anlegen. Diese Klinge schneidet sauber und ohne Fase. Sie löst Stichsägen und andere Sägen ab. Diese hinterlassen oft unschöne Fasen, da sie sägen und nicht wie ein Laminatschneider schneiden. So kann das Laminat direkt verwendet werden.

Eingeschränkte Laminatbreite

Die Breite des Laminatschneiders ist hierbei der Grund, warum dieser sich auf Platz 4 in unserem Test befindet. Denn mit einer Breite von 200mm ist man doch relativ eingeschränkt was das Zuschneiden von Laminat angeht. Wer im Vorfeld weiß, welche Breite das Laminat hat, kann hier natürlich beherzt zugreifen. Doch wer wirklich flexibel arbeiten möchte und mit allen Situationen zurecht kommen will, sollte unbedingt auf unseren Platz 1 zurückgreifen. Hiermit befindet man sich auf der sicheren Seite. Ansonsten ist dieser Laminatschneider trotzdem sehr sehr gut. Denn auch dieses Modell kommt mit einer Dicke von bis zu 11mm zurecht und die Klinge arbeitet sauber, gratlos und verschleißfrei. Die Führungskante sorgt zudem für saubere Schnitte auch für 90° Schnitte. Mitgeliefert wird zudem eine Materialstütze die dem ganzen Paket den letzen Schliff verleihen soll. Des weiteren ist der Laminatschneider leider nur für Querschnitte geeignet und nicht für Längsschnitte. Hier verweisen wir wieder auf unseren Platz 1 oder 2, falls dies notwendig ist.

Weitere Merkmale

Der Laminatschneider arbeitet zudem wie alle anderen Modelle ohne Strom. Hier wird die Umwelt geschont und gleichzeitig kann der Laminatschneider flexibel in jeden Raum und an jeder Stelle platziert werden, da dieser keinen Stromanschluss benötigt. Zudem schneidet der Laminatschneider und verursacht demnach keinen Staub und ist zudem besonders leise. Das Modell ist jedem zu empfehlen, der die Breite seines Laminates kennt und auf eine erhöhte Breite verzichten kann. Denn die kompakte Konstruktion und der lange Hebel sowie die starke Klinge haben Ihre Vorteile und sind unter Umständen besser als die anderen Modelle. Den wäre der Laminatschneider sonst auf Platz 2 auf dem Amazon Bestseller Rank im Bereich Laminatschneider? Ich denke nicht! Deshalb hier einfach vorher in den Baumarkt gehen, und sich anschauen welche Breiten das Laminat hat, was eventuell gekauft wird. Im Falle, dass das Laminat oder Parkett eine Breite von unter 200mm aufweist, dem sei dieses Modell extrem ans Herz gelegt. Andernfalls bitte wie oben schon erwähnt auf unsere ersten beiden Plätze zurückgreifen.

Sicherheit geht vor!

Was das Thema Sicherheit angeht, machen wir keine Kompromisse. Denn ein Laminatschneider hat ein sehr scharfes Schneidewerkzeug und sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Wir empfehlen demnach unbedingt einen Schutz in vorm von Sicherheitshandschuhen, die Schnittverletzungen vorbeugen. Ein Modell unter 10€ findet ihr hier-> Sicherheitshandschuh unter 10€.

Zum Sparangebot auf Amazon